Neurologische Physiotherapie

Während meiner jahrelangen Praxis in einer neurologischen Einrichtung habe ich Patienten mit verschiedenen neurologischen Krankheitsbildern behandelt z.B. Ataxie, Schlaganfall, Herzinfarkt, Hemiplegie, Tetraplegie, Schädel-Hirn-Trauma ...

Im Vordergrund stehen hierbei immer die Situationen, die der Entwicklung der Selbständigkeit und Eigenständigkeit hinderlich sind zu erkennen und sie wiederzuerlangen, oder Alternativen gemeinsam mit dem Patienten zu erarbeiten.

Hierbei ist es immer wieder hilfreich für die Therapie, wenn Angehörige oder Pflegepersonen bei einzelnen Therapieeinheiten anwesend sind und während der Pflege, oder in Alltagssituationen das von mir erlangte Wissen mit einfließen lassen.